Pflegeorganisation

Personalstruktur und Einsatzplanung basieren auf dem System der Ergebnisqualität. Schwester und Patienten werden fall- und ortsbezogen zugeteilt. Der Mitarbeiter-stamm besteht fast ausschließlich aus Festangestellten. Kontinuität erreichen wir durch schichtbezogenes Personal und weitläufige Einsatzplanung.

Erstbesuch:

Der Erstbesuch wird ausschließlich von der Pflegedienstleitung oder deren Stellvertretung durchgeführt. Sie ermittelt nach einer ausführlichen Informations-sammlung den Hilfebedarf, berät über in Frage kommende Hilfsmittel, Antragstellungen und Abrechnungsmodalitäten, erklärt die verschiedenen Pflegemodule und fertigt nach einem oder mehreren Kostenbeispielen den Pflegevertrag an. Weiterhin erstellt sie mit dem eingesetzten Personal die erste Pflegeplanung und -dokumentation.

Qualitätssicherung:

Durch unsere enge Zusammenarbeit mit dem LfK NRW e.V, unsere Teilnahme an einem regionalen Qualitätszirkel, sowie unsere eigenen hohen Ansprüche gewährleisten wir einen hohen Qualitätsstandard. Die Qualität wird gesichert durch die speziell im Qualitätsmanagement geschulte Pflegedienstleitung, die qualifizierten Mitarbeiter und den/die Qualitätsbeauftragten.

Dazu tragen bei:

  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungen für die Pflegekräfte,
  • regelmäßige Team- und Fallbesprechungen,
  • externer Qualitätszirkel
  • kontinuierliche Überarbeitung von Pflegeplanung und Dokumentation,
  • Arbeiten nach Pflegestandards, sowie die
  • kontinuierliche Überarbeitung des Qualitätsmanagement – Handbuches.